Kunst, Kultur, Geschichte

Historisches Museum

Historisches Museum

Das Historische Museum in der Alten Hofhaltung beherbergt neben der städtischen Gemäldegalerie eine umfangreiche Sammlung an Objekten zur Kultur und Geschichte Bambergs.

Das Museum präsentiert neben der Gemäldegalerie „100 Meisterwerke - Von Lucas Cranach über Pieter Breughel zu Otto Modersohn“, den Ausstellungen „Von der Romantik bis zur Gründerzeit - Bürgerkultur in Bamberg im 19. Jahrhundert“, "Jüdisches in Bamberg" und "Zeit und Raum - Astronomie und Zeitmessung" auch die von der UNESCO preisgekrönte große Ausstellung „Im Fluss der Geschichte - Bambergs Lebensader Regnitz“ - unverzichtbar für alle, die das Weltkulturerbe Bamberg näher kennen lernen möchten. Speziell auf Kinder und Jugendliche ist die archäologische Abteilung „Kumpf & Co.“ abgestimmt.

Öffnungszeiten

Der 7-Tage-Inzidenz-Wert für die Stadt Bamberg hat am Freitag, 9. April, den dritten Tag in Folge den Wert 100 nicht überschritten. Daher gelten ab Sonntag, 11. April, 0:00 Uhr, die Regelungen der aktuellen Zwölften Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV), weswegen das Museum ab Sonntag, 11. April 2021 wieder geöffnet hat. Eine Anmeldung für den Besuch ist unter 0951 871140 während der Öffnungszeiten des Museums möglich (Di - So und feiertags von 10 - 17 Uhr).
Di - So und feiertags 10 - 17 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene 7,- € / ab 10. November 2020: 4 €
ermäßigt: 6,- € (Senioren über 65 Jahre bzw. nach Vorlage eines gült. Rentenausweises, Gruppenteilnehmer ab 10 Personen)
Jugendliche/Schüler bis 18 Jahre: 1,- €
Familien: 14,- €
Kinder unter 6 Jahren frei
Bis auf Weiteres ist jeder Sonntag Familiensonntag: Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie zwei erwachsene Begleitpersonen!
Studierende: 3,- €
Schwerbehinderte ab 50 % 
(bei Schwerbehinderten mit dem Eintrag „B" Begleitperson frei): 3,- €

Domberg-Ticket: 12,- € (Sammeleintrittskarte für Historisches Museum, Diözesanmuseum, Staatsgalerie/Neue Residenz; für 1 Erwachsener plus max. 3 Kinder, gültig für 1 Jahr)

freien Eintritt haben:
Mitglieder des Deutschen Museumsbundes, Mitglieder des Deutschen Kunsthistorikertages, Mitglieder des Historischen Vereins Bamberg, Inhaber der BambergCard, Journalisten mit Presseausweis.
Ferner erhalten Schulklassen dienstags bei vorheriger Anmeldung freien Eintritt.

Sonderausstellungen

Verlängert bis 3. Oktober 2021!
"Tüte um Tüte" Die Plastiktüte gilt als umstrittenes Symbol unserer Konsumkultur und soll in Kürze abgeschafft werden. Die Ausstellung widmet sich erstmals diesem kulturgeschichtlichen Objekt.

Adresse

Historisches Museum in der Alten Hofhaltung
Domplatz 7
96049 Bamberg
Tel. 0951/ 87 1140 (Kasse); 87 1142 (Verwaltung)
museum@stadt.bamberg.de
www.museum.bamberg.de

Führungen

Zur Zeit können aufgrund der Pandemie bedingten Bestimmungen leider keine Führungen angeboten werden.

"Götzen, Papst und Kaiser" - Führung durch alle Museen am Domberg

Führung "Götzen, Papst und Kaiser" zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten aller Museen am Domberg
Stationen: Historisches Museum, Diözesanmuseum, Staatsgalerie, Kaisersaal
Gruppenführung auf Anfrage:
Gruppe: 105,– € zzgl. 4,– € Museumseintritt pro Person
Gruppengröße bis 20 Personen, Parallelführungen jederzeit möglich
Kontakt: Agil Bamberg, Tel. 09 51/5 19 03 89, buchungsanfrage@agil-bamberg.de