Kunst, Kultur, Geschichte

Historisches Museum

Historisches Museum

Direkt neben dem berühmten Bamberger Dom zeigt das Historische Museum in der Alten Hofhaltung die kostbaren Sammlungen der Welterbestadt. "Im Fluss der Geschichte │ Bambergs Lebensader Regnitz" zeigt beispielhaft die stadtgeschichtliche Entwicklung und Bedeutung einer Stadt am Fluss. Mit der Ausstellung "Jüdisches in Bamberg" wird eine wichtige Facette unserer Kultur in den Fokus gerückt. Kunsthistorisch bedeutende Gemälde laden in die Abteilung „100 Meisterwerke │ Von Lucas Cranach über Pieter Breughel zu Otto Modersohn" ein. „Zeit und Raum“ präsentiert erstaunlich genaue Beobachtungs- und Vermessungsinstrumente, Modelle der jeweils vorherrschenden Weltbilder sowie Sonnen- und mechanische Uhren aus der Zeit vom 16. bis ins 18. Jahrhundert.

Öffnungszeiten

Eingeschränkte Öffnungszeiten im Februar und März: Aktuell geöffnet nur an den Wochenenden von Freitag bis Sonntag sowie in den bayerischen Faschingsferien vom 13. bis 18. Februar 2024, jeweils 10 - 17 Uhr.
Ab dem 26. März gelten wieder die regulären Öffnungszeiten: Di - So, feiertags 10 - 17 Uhr.

Eintrittspreise bis 7. April

Regulär: 4 €
Domberg-Ticket: 12 € (Sammeleintrittskarte für Historisches Museum, Diözesanmuseum, Staatsgalerie/Neue Residenz; ab Ersteinlösung gültig für 1 Jahr)

Ermäßigungen*
Gruppen ab 10 Personen: 4 €
Schwerbehinderte (eingetragene Begleitperson frei): 2 €
Studierende: 2 €

freier Eintritt*
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre
Inhaber der ICOM-Card, Inhaber der BambergCard
Mitglieder des Deutschen Museumsbundes, des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V., des BBK
Journalisten mit Presseausweis
Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit dem Eintrag „B“

* ggf. gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises

Freier Eintritt für alle an jedem ersten Sonnatg im Monat.

Ausstellung

bis 7. April: Ausstellung "Im Fluss der Geschichte | Bambergs Lebensader Regnitz"
Wasser, die Quelle allen Lebens – der Fluss als Voraussetzung für Ansiedlung, Städtebau und Kultur wird im Historischen Museum Bamberg mit der UNESCO preisgekrönten Ausstellung „Im Fluss der Geschichte. Bambergs Lebensader Regnitz“ präsentiert.
Am Beispiel der Welterbestadt Bamberg werden die zwischen Stadt und Fluss bestehenden vielfältigen kulturellen, wirtschaftlichen, historischen und ökologischen Verbindungen aufgedeckt und in ihrer Vielfalt, Schönheit und Bedeutung sichtbar, erlebbar und begreifbar gemacht.

Adresse

Historisches Museum in der Alten Hofhaltung
Domplatz 7
96049 Bamberg
Tel. 0951. 87 1142 (Verwaltung)
museum@stadt.bamberg.de
www.museum.bamberg.de

Führungen und Veranstaltungen

Sonntag, 10. März 2024, 14 Uhr: Familiennachmittag "Ritter Georg und die Flussprinzessin"
In der Reihe "KUAK Kultur und Kunst, aktiv und kreativ" lädt der Familiennachmittag Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu einem Abenteuer und einer Kreativwerkstatt in die Ausstellung "Im Fluss der Geschichte. Lebensader Regnitz" ein.
Taucht ein in eine Welt voller Ritter und Flussprinzessinnen, löst spannende Rätsel und gewinnt mit Ritter Georg den Kelch der Weisheit zurück! Und bastelt als Abschluss einen Becher der Weisheit und ein eigenes Wappen, die ihr mit nach Hause nehmen könnt.
Dauer: 90 Min.
Kosten: Kinder: 3 € Bastelmaterial, Eintritt frei; Erwachsene: nur Museumseintritt
Öffentliche Veranstaltung, keine Anmeldung erforderlich
Ort: Alte Hofhaltung, Domplatz 7, 96049 Bamberg

Samstag, 06. April 2024, 10 bis 16 Uhr: "Alles fließt. nichts bleibt" - Finissage der Ausstellung "Im Fluss der Geschichte. Bambergs Lebensader Regnitz"
Mit Führungen, Kinderprogramm, Sofagesprächen und vielem mehr wird die erfolgreiche und von der UNESCO preisgekrönte Sonderausstellung "Im Fluss der Geschichte. Bambergs Lebensader Regnitz" verabschiedet und macht nach 15 Jahren Platz für Neues.
Dauer: von 10 bis 16 Uhr
Kosten: nur Museumseintritt
Öffentliche Veranstaltung, keine Anmeldung erforderlich
Ort: Alte Hofhaltung, Domplatz 7, 96049 Bamberg

"Götzen, Papst und Kaiser" - Buchbare Führung durch alle Museen am Domberg

Die kurzweilige Führung "Götzen, Papst und Kaiser" bietet einen kompakten Überblick über die Schätze, die sich in den Museen um den Bamberger Dom befinden und die Geschichte der Stadt.

Als individuelle Gruppenführung buchbar! Treffpunkt: Historisches Museum.
Gruppenbuchung: 135,– € pro Gruppe zzgl. 4,00€ Museumseintritt pro Person
max. Teilnehmerzahl: 20 Personen pro Führung; Parallelführungen jederzeit möglich.
Buchung ausschließlich über www.agil-bamberg.de

Bitte beachten Sie: Diese Führung bieten wir Ihnen auch als Livestream via Zoom an - der Domberg kommt quasi zu Ihnen nach Hause! Nähere Infos unter www.agil-bamberg.de