Abendführung ARTklusiv im Diözesanmuseum

Immer donnerstags ab 17 Uhr führen abwechselnd die Hauptabteilungsleiterin Kunst und Kultur, die Leiterin des Diözesanmuseums und die Kuratorin des Diözesanmuseums durch die Sammlung, die Einblicke in 1000 Jahre Kirchen- und Kulturgeschichte bietet.

Domportalskulpturen; Foto: Dr. Ludmila Kvapilová-Klüsener

Weitere Angebote des Diözesanmuseums:

Kombiführungen „Schätze des Bamberger Doms“

Die kombinierte zweistündige Führung durch den Dom und das benachbarte Diözesanmuseum ist die Gelegenheit, um die Zusammenhänge von Geschichte, Kunst und Religion im Welterbe Bamberg zu erfahren.  

Freitags, samstags und sonntags um 14 Uhr

10,- € (inklusive Eintritt ins Museum)

Die "Highlights im Diözesanmuseum"! 

Im Diözesanmuseum werden Kunstschätze aus dem Bamberger Dom und der gesamten Diözese gehütet.

In einer Stunde werden die Highlights der Sammlung: Sternenmantel, Domkreuz, Ornat aus dem einzigen Papstgrab nördlich der Alpen, Originalskulpturen des Doms, Werke von Veit Stoß, Matthäus Merian d. J. und Joachim Sandrart entdeckt.

Freitags, samstags und sonntags um 15 Uhr
6,- € / erm. 5,- € (inklusive Eintritt ins Museum)

Weitere Termine sowie Buchung von Gruppenführungen via Domtouristik Bamberg, domtouristik-info(at)erzbistum-bamberg(dot)de, Tel. 0951 502 2512