500 Jahre Reformation

Veranstaltungen in den Museen zum Jubiläumsjahr "Luther 2017 - 500 Jahre Reformation"

22.02., 12:30 Uhr

Kunstsnack: Staatsgalerie Bamberg „Stillleben:  Die Reformation und die Bildkünste“

 

11.03., 16 Uhr

Vortrag:  "Luther, Kolumbus und die Folgen. Vom Umgang mit Wandel am Anfang der Neuzeit, Referent: Dr. Thomas Eser", Ort: VHS, Altes E-Werk, Großer, Saal, ohne Anmeldung, ohne Gebühr

 

17.05., 18 Uhr

Führung: Einblick in die Schätze der Staatsbibliothek Bamberg

 "Deutschsprachige Bibeln bis Luther ", Anmeldung über VHS Bamberg, 3 €

 

20.06., 17 Uhr

Führung: Sonderausstellung im Diözesanmuseum Bamberg, „Luther reicht nicht! – Künstlerische Impulse zur ständigen Reform“ – Anmeldung über VHS Bamberg, 6 €

 

21.06., 12:30 Uhr

Kunstsnack Diözesanmuseum, "Luther reicht nicht! Künstlerische Impulse zur ständigen Reform" - Werke junger Künstler

                              

20.09.12:30 Uhr

Kunstsnack: Staatsgalerie Bamberg „Cranach: Werke des Luthermalers in Bamberg“